Gordon Setter Knockraheen`s

Willkommen in der Lüneburger Heide

                   Kleine Werkstatt -   Fuireach an aisling

Ich nähe schon immer gern und hatte das Glück einen Hundemenschen kennenzulernen, der mir viel Input mit auf den Weg gegeben hat. Alle Sachen für den Hund , die ich anbiete, nutzen wir mit unseren Hunden, d für den Menschen natürlich auch.

Jedes Teil ist reine Handarbeit, sorgfältig gearbeitet, Wünsche berücksichtigt, aber nicht Computer gesteuert, kleine Abweichungen kommen vor. Ich nutze nur hochwertige Materialien.

Den Hoodie können Sie sich selbst zusammenstellen. www.stoffe-hemmers.de  hat z.B. eine riesige Auswahl an Walkloden und Fleece. Dort kann man sich mal Ideen für den eigenen, einzigartigen Hoodie holen.

Meine Freundin war schon immer mutig in ihrer Farbwahl. Dieser Hoodie außen Walkloden feuerrot, innen Fleece aubergine.


Der I can wait  Mantel, aus Softshell und Polarfleece für lange Wartezeiten im Auto, ist  in vielen Farben machbar. Suchen Sie sich den Mantel Ihres/ deines Hundes aus. Fleece innen sollte praktischerweise dunkel sein. Ich habe Erdferkel und Sie/ du ???



Die gepolsterten Leinen sind in der Brut- und Setzzeit, und nicht nur dann, ein Segen für die Hände. Ich möchte sie nicht mehr missen. Dazu die gepolsterte Zugstopphalsung oder Halsung.

Signalwesten, Leckerchentaschen, Beanies, Loops und für die Entspannung ein Nackenkissen, den Leseknochen.

Habe ich Ihr/ dein Interesse an dem ein oder anderen Teil geweckt, gern. Ich nehme den Kaufpreis vorab, da ich mir solche Auslagen schlichtweg nicht leisten kann.

Und ganz wichtig, ich bin nur eine Person, also heißt es step by step, auch wenn ich erklärter Frühaufsteher bin. Die Nähmaschine rattert ab fünf, aber da sind auch noch fünf Hunde, die mich fordern. Es kann also schon eine Wartezeit beinhalten.

Erreichbar bin ich über meine Homepage : KONTAKT ZU UNS


Alles weitere per Mail oder persönlich

Kirsten Hoffmann


           Mein Modell mit Dortmunder Migrationshintergrund von meiner Freundin Heike